Preise

Freut mich, dass du überlegst eins meiner Shootings zu buchen. Hier kommen wir jetzt zum unangenehmen Teil, dem Preis.

 

Da jedes Shooting individuell im Bezug auf Ort, Anzahl der Beteiligten, Anzahl der Bilder/Drehtage/Locations kann ich keine fixen Preise nennen. Jedoch gebe ich euch ein paar Beispiele, damit ihr schon vor euer Anfrage wisst, in welche Richtung es geht. 

JGA-Shooting / Gruppen-Shooting

Der Preis variiert nach:

  • Teilnehmerzahl
  • Länge des Shootings     
  • Anfahrt

Beispiel:

Jungesellinnenabschieds-Shooting in Köln

  • 1 - 1,5 Stunden Shooting
  • Alle** (meist 100 - 200) Bilder bearbeitet und in voller Auflösung
  • Gruppenbilder + Portraits der Braut 

 

2019 für 2020 buchen und 50€ sparen!

150€ anstatt 200€ 

 

 

 

Pärchen / Freunde / Freundinnen- Shooting

Der Preis variiert nach:

  • Teilnehmerzahl
  • Länge des Shootings 
  • Anzahl der bearbeiteten Bilder
  • Anfahrt

Beispiel:

Pärchen-Shooting in Köln 

ab 150€

  • 1-2 Stunden Shooting
  • 3 retuschierte Bilder*, jedes weitere 10 € 
  • Alle Bilder **  bearbeitet und in voller Auflösung

 

 

 

 

Fashion/Blogger/Portrait- Shooting

Der Preis variiert nach:

  • Länge des Shootings 
  • Anzahl der bearbeiteten Bilder    
  • Anfahrt

Beispiel:

Portrait-Shooting in Köln ab 150€

  • 1-2 Stunden Shooting
  • Alle ** Bilder bearbeitet und in voller Auflösung (in der Regel 100-200 Bilder)
  • Retuschierte Bilder gibt's für 10 € pro Bild 

 


Schauspielportraits

About-me


Showreel / Monolog

Videoportrait

Videoportraits mache ich vor allem aus Spaß ander Sache. Mit erfahrenen Models gerne auf TfP(V)-Basis****. Gerne einfach mal bei mir anfragen.  

 

 

 


* Ihr sucht euch drei Bilder heraus, welche ich dann in Lightroom und Photoshop bearbeiten werde.

** Bei einem Foto-Shooting ist immer mit einem „Ausschuss“ zu rechnen (Augen zu, falsch belichtet, verwackelt oder unscharf). Ich behalte mir das Recht vor, die gesamte Zahl der Fotos, die bei dem Shooting entstanden sind, zu bewerten und einer Vorauswahl zu unterziehen. Diese Auswahl wird in Lightroom entwickelt, aber nicht bearbeitet.

**** "Die Bezeichnung time for prints (englisch, kurz: TFP, auch time for pictures) steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen für seine Dienste entlohnt wird." Quelle: Wikipedia